UNSER VEREIN

 Kleingartenverein "Bergfrieden" e.V. Kreischa

Possendorfer Straße

01731 Kreischa

 

 

Der KGV "Bergfrieden" e.V. Kreischa ist ein gemeinnütziger Verein. Gegründet wurde er 1946.

 

Wir sind Mitglied im Kleingartenbund Weißeritzkreis e.V.

 

Unser Kleingartenverein liegt ca. 15 km südlich vom Dresdner Stadtzentrum, am Rande von Kreischa, inmitten der herrlichen Natur und umfasst insgesamt 95 Parzellen. Wir verfügen über ein Vereinsheim, einschließlich sanitärer Anlagen und vereinseigene Parkflächen. Für unsere Mitglieder besteht die Möglichkeit, die Räume unseres Vereinsheimes gegen ein geringes Entgelt für private Feiern zu nutzen.

 

Früher bestand die ursprüngliche Aufgabe des Kleingartenwesens in der Selbstversorgung mit Obst und Gemüse. In den 90-er Jahren war es lange Zeit recht ruhig um diese "Art zu Gärtnern" geworden. Nun stellen wir mit Freude fest, dass das Interesse, einen Kleingarten zu pachten, ständig steigt. Unter den Interessenten befinden sich auch junge Familien mit Kindern, die zu einem vergleichsweise günstigen Pachtzins ihre Freizeit bei aktiver Betätigung in unserem Verein verbringen möchten.

 

Bei der Vielzahl der Gärten in unserer Anlage ist es der Lauf der Dinge, dass hin und wieder altershalber, aus gesundheitlichen oder sonstigen privaten Gründen Pachtverträge gekündigt werden. Bisher ist es uns gelungen, freie Parzellen recht schnell wieder zu vermitteln. Von Vorteil ist dabei mit Sicherheit auch die ruhige Lage, abseits des Stadttrubels. Das hat schon bei einigen Interessenten die Entscheidung für unseren Kleingartenverein erleichtert.

 

Die Gemeinschaft unserer Mitglieder besteht aus langjährigen, gestandenen Gartenfreunden und jungen Leuten, die auf "ihrer Scholle" sich am Anbau von Obst und Gemüse probieren. Dabei kann man natürlich auch von den Erfahrungen der älteren Generation profitieren.  

 

Unser Bestreben besteht darin, das Kleingartenwesen weiter interessant zu machen und naturverbundene Menschen an die Arbeit in einem Kleingarten heranzuführen. Auch für die Kleinsten ist es immer wieder interessant, die Natur hautnah zu erleben.

 

Neben der aktiven gärtnerischen Bestätigung spielt ein gemeinsames Vereinsleben ebenso eine wichtige Rolle. Ob Fachvortrag oder Gartenfest - unsere Veranstaltungen finden immer sehr guten Anklang.

 

Gartenfreunde, die ihre Ideen, Anregungen und aktive Hilfe in den Verein einbringen, sind selbstverständlich immer herzlich willkommen. Die Vorstandsmitglieder sowie auch die freiwilligen Helfer sind ausschließlich ehrenamtlich tätig, d.h. verwenden ihre Freizeit, um alle Aufgaben zu bewältigen.

 

  

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

 

Wir freuen uns auf Sie.

 

 

 

UNSER VORSTAND

 

Unser Vorstand besteht aus 6 Mitgliedern.

 

Silke Berghoff                 Vorstandsvorsitzende

Martin Domke                  stellv. Vorsitzender

Doris Hacker                    Schatzmeisterin

Steffen Berghoff           

Tino Richter

Frank Grosjean

 

Vorstandsvorsitzende und stellvertretender Vorsitzender sind einzeln vertretungsberechtigt.

 

Bei unserer Arbeit werden wir auch von den Wegeverantwortlichen und von freiwilligen Helfern unterstützt, die bei der Erfüllung ihrer Aufgaben auch über das übliche Zeitlimit uneigennützig tätig sind.

 

Wegeverantwortliche:

Wolf-Dieter Hartwig

Marco Helbig

Maik Haustein

Dieter Arnold

Jürgen Keller